Ist meine Innovation reif für die Welt?

Mit dem AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA Innovationsradar weltweite Ideen sammeln und für die Vermarktung eigener Innovationen nutzen

Inhalt und Foto: Aussenwirtschaft Austria

Exporterfolg hängt maßgeblich von der Innovationskraft eines Unternehmens ab. Doch selbst das innovativste Produkt wird auf Auslandsmärkten keinen Erfolg haben, wenn die Vermarktung sich nicht an den dortigen Trends und Innovationsstandards orientiert. Informationen über Trends weltweit sind daher von überragender Bedeutung – für die Vermarktung genauso wie für die eigene Forschung.

Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA stellt mit dem einzigartigen Innovationsradar diese und andere Informationen in geballter Form österreichischen Unternehmen zur Verfügung.

Gemeinsam mit dem Zukunftsinstitut und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft identifizieren wir konkrete Fragestellungen, die für österreichische Unternehmen von besonderem Interesse sind. Die Themenfindung stützt sich zusätzlich auf modernste quantitative Analysetools.

In der Folge werden über das Netzwerk der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA internationale Best Practice Beispiele und Inputs aus aller Welt eingeholt. Diese werden professionell redaktionell aufbereitet und dann in Form von Videos, Interviews, Infografiken auf der Website Innovate Austria den österreichischen Unternehmen zugänglich gemacht. Damit sind österreichische Unternehmen stets am innovativen „Puls der Zeit“.

Sollten Sie spezielle, auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Informationsbedürfnisse haben oder Open Innovation Prozesse durch Inputs aus dem Ausland anreichern wollen, so recherchieren wir gerne vor Ort Trends und Entwicklungen für sie. Schnell, professionell und - über unser Netzwerk von über 100 AußenwirtschaftsCentern in aller Welt - direkt vor Ort.

Wir beraten Sie unter gerne über unsere umfangreichen Möglichkeiten im Bereich Open Innovation und Trendscouting auf der ganzen Welt. Kontaktieren Sie uns hier.