BAUNAT steigert den internationalen Umsatz durch globale Expansion mit Google

Wie der belgische Diamantenhändler BAUNAT mit Google Ads und Analytics seine Ziele erreichte

Ziel

  • Die besten globalen Märkte für den Diamantenverkauf ermitteln
  • Einen internationalen Kundenstamm aufbauen

Strategie

  • Ermittlung neuer Absatzmärkte mit Market Finder
  • Einsatz von Google Ads und Analytics zur weltweiten Erschließung relevanter Zielgruppen mit individuellen Schmuckangeboten

Ergebnisse

  • Export von 85 % des Schmucks an Kunden in über 45 Ländern
  • Westeuropa, China und Hongkong als größte Märkte
  • Filialen in sechs Ländern

Der belgische Juwelier BAUNAT verkauft seine hochwertige Diamantenschmuck-Kollektion online und hat seine Geschäftstätigkeit seit der Gründung im Jahr 2008 von der nationalen auf die internationale Ebene ausgeweitet. Mit Google Ads und Google Analytics konnte das Unternehmen die weltweit besten Absatzmärkte für seine Diamanten ermitteln und hat jetzt Kunden in mehr als 45 Ländern.

BAUNAT hat seinen Hauptsitz im belgischen Antwerpen. Das Unternehmen, das 2008 mit nur zwei Mitarbeitern gegründet wurde, vertreibt eine eigene Kollektion aus handgefertigtem, hochwertigem Diamantschmuck.

In der Anfangszeit fand BAUNAT heraus, dass es seinen Kundenstamm mit Schmuckanzeigen in Google Ads schnell vergrößern konnte. Nun möchte das Unternehmen jedoch eine breitere, internationale Zielgruppe erreichen, um den bestmöglichen Umsatz für seine Diamanten zu erlangen.

Daher wandte man sich an Google, um Unterstützung beim Aufbau eines globalen Kundenstamms zu erhalten. Mit Global Market Finder, das jetzt Teil von Market Finder ist, wurden die weltweit am besten geeigneten Länder für eine Expansion ermittelt. Im nächsten Schritt bestimmte BAUNAT mithilfe von Google Ads und Analytics die Zielgruppen in jedem anvisierten Markt, bei denen mit speziellen Diamanten die bestmöglichen Preise erzielt werden konnten.

Die Variablen, die von den Tools geboten werden, waren für BAUNAT besonders hilfreich. Mit Google Ads erhalten Unternehmen die Möglichkeit, potenzielle Kunden je nach Website- bzw. Zielgruppentyp oder über Remarketing zu erreichen. Durch Analytics wiederum können sie die Nutzeraktivität auf ihrer Website erfassen und dabei die jeweils zu untersuchenden Daten auswählen. So hatte BAUNAT die Freiheit, für jedes Land die beste Vorgehensweise zur Umsatzsteigerung auszusuchen. "Google verbessert seine Produkte jedes Jahr, sodass Unternehmen wie unseres den Umsatz kontinuierlich steigern können", so Mitbegründer Steven Boelens.

Für BAUNAT hat sich diese Strategie ausgezahlt. In nur sechs Jahren konnte das Unternehmen so weit expandieren, dass 85 % seines Schmucks in mehr als 45 Länder exportiert werden. Die größten Absatzmärkte sind dabei Westeuropa, China und Hongkong. 60 % der Umsätze werden über die Website erzielt. Der restliche Anteil stammt aus den Verkaufsräumen in Amsterdam, Antwerpen, Genf, Hongkong, Mumbai und Paris.

Und das Unternehmen expandierte weiter: bis Ende 2017 sollten in Deutschland und China, bis Ende 2018 in Tokio und New York neue Geschäftsräume eröffnet werden.

"Google bietet uns eine äußerst wertvolle Unterstützung. Wir erzielen großartige Ergebnisse. Dank Google haben wir uns innerhalb von nur sechs Jahren von einem Zwei-Mann-Betrieb in ein internationales Unternehmen verwandelt." Steven Boelens, Mitbegründer von BAUNAT