Analysen sind der Schlüssel zu internationalem Erfolg

Wenn Sie internationale Märkte erschließen, können Sie mit Google Analytics Ihr Budget optimal nutzen und sich die besten Erfolgschancen sichern. Das Tool ist ideal, um Ihre neue internationale Zielgruppe zu finden, kennenzulernen und mit relevanten Inhalten effektiv anzusprechen.

Das Potenzial von Google Analytics

Mit Market Finder können Sie weltweit die vielversprechendsten neuen Märkte ermitteln. Ist die Website dann erst einmal online, vielleicht am anderen Ende der Welt, ergeben sich unweigerlich weitere Fragen. Wer besucht sie? Sind die Nutzer durch eine Kampagne, ein Keyword oder einen Domainverweis auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden? Was haben sie auf der Website gemacht? Wie viel Zeit haben sie dort verbracht? Wie viel haben sie ausgegeben? Haben sie den Einkauf an irgendeiner Stelle abgebrochen? Weshalb?

Google Analytics liefert die Antworten auf all diese Fragen. Unabhängig davon, in welchem Teil der Welt Sie Geschäfte machen, erkennen Sie mit Google Analytics, was funktioniert und was nicht. Basierend auf diesen Daten können Sie die entsprechenden Marketingmaßnahmen ergreifen oder optimieren. Mit etwa 28 Millionen aktiven Websites ist Analytics das weltweit beliebteste Webanalysetool 1.

Relevanz ist Trumpf

Je genauer Ihr Angebot den Kundenerwartungen entspricht, desto besser. Und dabei unterstützt Sie Google Analytics.

Sie können sich regelmäßig Berichte per E-Mail senden lassen.

Beispiele:

  • Zielgruppenberichte enthalten Informationen zu den Nutzern: Alter, Geschlecht, Interessen, woher sie kommen, welche Sprache sie sprechen, wie oft sie die Website besuchen und ob sie dazu ein Mobilgerät oder einen Computer verwenden

  • Aus den Akquisitionsberichten geht die Quelle der Zugriffe hervor: Marketingkampagne, soziales Netzwerk, andere Website oder Keywords in einer Suchmaschine

  • Berichte zum Verhalten geben Aufschluss über Ihren Websiteinhalt, insbesondere die am meisten besuchten und verwendeten Seiten sowie die Hauptausstiegsseiten

Wenn Sie Märkte erschließen möchten, können Sie mithilfe dieser Daten die neue internationale Zielgruppe kennenlernen und sich dann auf die umsatzstarken Besucher mit einer hohen Conversion-Rate konzentrieren.

Mithilfe dieser Daten können Sie Folgendes bieten:

  • Eine positive Nutzererfahrung
  • Individuelle Werbebotschaften und Kampagnen, um die Mehrheit der Besucher zu erreichen
  • Inhalte basierend auf der Quelle der Besucher oder dem verwendeten Suchbegriff
  • Inhalte basierend auf den bisherigen Suchanfragen der Besucher
  • Inhalte, deren Sprache, Bilder und Werbetexte für den jeweiligen Standort relevant sind

Mit Google Analytics finden Sie heraus, was funktioniert und was nicht und wo genau Sie Zeit und Geld investieren sollten, um das Interesse der Nutzer zu wecken und Neukunden zu gewinnen. All dies trägt dazu bei, dass Sie Ihr Budget optimal einsetzen und die besten Chancen auf internationalen Erfolg haben.

Quelle: