Lokal denken, global wachsen

Die Erschliessung neuer Märkte beginnt mit ihrer Erkundung

Es mag verlockend sein, so schnell wie möglich in einen neuen Markt zu expandieren. Doch vorher sollten Sie gründliche Recherchen zu den demografischen, sprachlichen und kulturellen Bedingungen des Landes anstellen. Wenn Sie die Gewohnheiten Ihrer potenziellen Kunden kennen, können Sie Vertrauen schaffen und sind Mitbewerbern einen Schritt voraus.

Überlassen Sie nichts dem Zufall

Es ist immer ein guter Anfang, wenn Sie bei einem neuen Markt ein positives Gefühl haben. Bei der Ausweitung Ihrer Geschäftstätigkeiten sollten Sie sich allerdings nicht nur darauf verlassen. Wenn Sie vor der Expansion die erforderliche Marktforschung betreiben, profitieren Sie später davon. Ausserdem war es noch nie so einfach wie heute, sich Aufschluss über die Vorlieben und Interessen der Kunden in einem möglichen neuen Markt zu verschaffen.

Mit Market Finder können Sie potenzielle Märkte erkunden. Anhand Ihrer Prioritäten werden die Faktoren hervorgehoben, die für Ihr Unternehmen besonders vorteilhaft sind. Dabei wird nichts dem Zufall überlassen. Sie können Verbrauchertrends analysieren oder sich den Anteil der Smartphonenutzer in einem Absatzmarkt anzeigen lassen. Market Finder liefert Ihnen die nötigen Informationen, um in jedem neuen Markt einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Der Umfang und die Detailgenauigkeit der Recherchen richten sich dabei ganz nach den Anforderungen Ihres Unternehmens. Sie können zum Beispiel das verfügbare Pro-Kopf-Einkommen und das Durchschnittsalter der Verbraucher in einem potenziellen neuen Markt ermitteln oder untersuchen, wie oft in dem Markt das Internet genutzt wird. Mit Market Finder wissen Sie jederzeit, worauf es ankommt. Ihr Angebot bleibt relevant und Sie sind Mitbewerbern einen Schritt voraus – noch bevor Sie einen neuen Markt erschlossen haben.

Seien Sie wählerisch

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches von zwei oder drei vergleichbaren Ländern Ihrem Unternehmen die besten Chancen bietet, können Sie mit Market Finder die nötige Recherche betreiben und Prioritäten setzen. Das Tool nutzt Informationen aus der weltweiten Internetsuche, um länderbezogene Keyword-Suchanfragen anzuzeigen. Darüber hinaus bietet es Schätzdaten zum verfügbaren Pro-Kopf-Einkommen und hebt für jedes Keyword Mitbewerber nach Markt und Sprache hervor.

Passen Sie Ihre digitale Strategie an

Mit Google Analytics übernehmen Sie die Kontrolle und erhalten die Möglichkeit, fundierte Entscheidungen zur Anpassung Ihrer Website, Ihrer Marketingaktivitäten oder Ihrer Preisgestaltung zu treffen. Sie können mit dem Tool herausfinden, über welche Marketingkanäle Kunden auf Ihre Website gelangen und wie sie sich dort vor einem Kauf verhalten. Wenn Sie in einem neuen Markt in den sozialen Medien präsent sind, können Sie mit Google Analytics den Erfolg Ihres Social-Media-Programms analysieren. Ausserdem haben Sie die Möglichkeit, die Nutzeraktivität auf Ihrer Website mit der Leistung Ihrer Displayanzeigen zu verknüpfen, um die erfolgreichsten Anzeigen zu schalten.

Laut Ulric Jerome, COO und Partner von Matchesfashion.com, hat Google Analytics das exklusive Modeunternehmen bei der umfassenden globalen Expansion entscheidend unterstützt: "Jedes Land erfordert einen anderen digitalen Ansatz. Um in einem Markt erfolgreich zu sein, muss die Strategie an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden."

Untersuchen Sie Verbrauchertrends

Beim Erschliessen eines neuen Markts sollten Sie sich immer einen Überblick über die Verbrauchertrends verschaffen. Mit Market Finder können Sie zum Beispiel relevante Informationen zu den Mobilgerätetrends in Bezug auf Ihre Produkte oder Dienstleistungen erfassen. Sie haben die Möglichkeit, für jedes Land Statistiken zur Marktdurchdringung von Mobilgeräten abzurufen und sich anzeigen zu lassen, wie häufig die Nutzer über Smartphones einkaufen. Ausserdem erhalten Sie Informationen zu den Onlineaktivitäten von Smartphonenutzern.